Dienstag, 31. August 2010

LULU BRIGHT FURNITURE POP-UP BOUTIQUE






Zugegeben. Mein Umzug ist nun schon eine Weile her und doch fehlen in meinen neuen vier Wänden immer noch ein paar Möbelstücke. Perfekt, um das ein oder andere leere Plätzchen zu füllen: der Lulu Bright Pop-Up Store, der sich auf feinstes skandinavisches Design konzentriert, aber leider einen kleinen Haken hat. Er befindet sich in lovely London... Zum Glück gibt es den Lulu Bright Online Store, der unter der Rubrik The Bright Finds auch immer mal wieder günstigere Vintage-Fundstücke anbietet.

Mehr zur temporären Boutique von Lulu Bright findet Ihr hier und hier.

Für London-Reisende:

Launch evening (open to press and public): 31st August 6:9 pm
Opening times 1st-11th September: Mon-Sat 11:7, Sunday Closed.
Location: 97-99 Clerkenwell Road, London, EC1R 5BX.
Tube: Farringdon


Bilder: Lulu Bright/Wallpaper

DASISTEINEMODENSCHAU - TEIL 2





Da schaut her. Damen und Herren aufgepasst: Am kommenden Samstag bietet sich mit DASISTEINEMODENSCHAU - TEIL 2 genau wie im letzten Jahr die perfekte Gelegenheit die neue Herbstmode genauestens in Augenschein zu nehmen. Denn dann tuen sich der Münchner Designnachwuchs (J`ai mal à la tete, Nadine Groß, Coins) und die Läden Meschugge 54, Flottenheimer und Machima zusammen, um gemeinsam ihre neuen AW-Kollektionen auf den Laufsteg zu schicken. Bändchen für einen kostenlosen Eintritt gibt es vorab im Meschugge 54, Türkenstraße 54, 80799 München.

DASISTEINEMODENSCHAU - TEIL 2 / Samstag, 4. September 10 / 21:45 Showtime

Abendkasse: 8 Euro
Reithalle München
Heßstraße 132


Bild: DASISTEINEMODENSCHAU

Sonntag, 29. August 2010

MONKI MAGAZINE


Read it. Das erste Monki Magazin ist da und verspricht, uns von nun an viermal jährlich eine kleine "Wundertüte der Inspiration" zu sein. Die Debut-Ausgabe trägt den Titel "First Love" und sieht mit ihren bunten, verspielten und liebevoll gestalteten Seiten auf jeden Fall sehr vielversprechend aus. Wer ein Exemplar ergattern möchte - voilà.

Mehr Einblicke ins Magazin gibt es übrigens bei den Damen von Lesmads.

Bild: Monki

Freitag, 27. August 2010

LEMONAID BLOGGT

Limonadenliebe. Hach, Lemonaid... so lecker, so hübsch anzuschauen und dabei auch noch so Bio und so Fairtrade. Besser geht`s ja gar nicht. Umso schöner, dass man meine Lieblingslimonade ab sofort nicht mehr nur trinken, sondern auch lesen kann.

Trinken hilft. Lesen bildet. Los geht`s.

Bilder: Lemonaid

BLACK LILY AW 2010/2011



Hm... Ein Blick aus dem Fenster und es wird klar: Der diesjährige Sommer sollte sich was schämen. Irgendwie war er gar nicht richtig da und schon möchte er sich wieder aus dem Staub machen. Zum Glück gibt es Labels wie Black Lily, die mit ihrer neuen Kollektion neben vielen dunklen Tönen auch freundlichere Farben zu bieten haben. Stimmungaufhellend könnten sich zum Beispiel diese beiden Exemplare (Scarf Eden, Purse Ellinor) auswirken. Mehr Eindrücke der aktuellen Kreationen gibt es hier.

Bilder: Black Lily

2ND ANNUAL UGLY DANCE WORLD CUP


Hilfe.
Die hässlich tanzenden Hamburger sind zurück. Wer in diesem Jahr ein Tänzchen wagen möchte, bitte hier entlang. We say ugly! You say dance!

2nd annual Ugly Dance World Cup
October 23rd 2010
Terrace Hill, Hamburg (Germany)
Doors open at 20:00h
The battle begins at 22:00h
Entrance fee: tba

Sonntag, 22. August 2010

DAS NEUE KUBITSCHECK





Go West. Viel zu selten verschlägt es mich ins Münchner Westend. Also bin ich heute mal durch das äußerst liebenswerte Viertel geradelt, um mich auf Entdeckungstour zu begeben. Am Wegesrand lockten kleine, feine Läden und ein einladendes Café nach dem anderen. Letztendlich entschied ich mich für Das neue Kubitscheck, das vor ca. acht Wochen in der Gollierstraße 14 eröffnet hat, und wurde mit leckerem hausgemachtem Eistee, einem köstlich belegten Bagel und einer zuvorkommenden, redseligen Bedienung belohnt. Beim nächsten Mal werden dann die künstlerisch wertvollen Torten namens "schlanke Edeltraut", "Bayerischer Wilderer" oder "Schmetterlinge im Bauch" getestet, die getreu dem Motto "Fuck the Backmischung" nur aus allerfeinsten Zutaten und in den ausgefallensten Formen gefertigt werden.

Mehr zum "alten" Café Kubitscheck findet ihr hier.

Bilder: Café Kubitscheck/Das neue Kubitscheck

Samstag, 21. August 2010

Dienstag, 17. August 2010

STINE GOYA SUMMER SALE



Aufgepasst.
Wem der Sinn statt Grau in Grau immer noch nach Sommer steht, der kann sich im Online Store von Stine Goya auf Schnäppchenjagd begeben. Zahlreiche reduzierte Teile (50 bis 60 %) warten auf neue Besitzer. Eins schöner als das andere.

Bilder: Stine Goya

WEEKDAY AW 2010/2011






Hallo Herbst. In Anbetracht der ungemütlich niedrigen Temperaturen wird es Zeit, sich mal wieder der kommenden Autumn/Winter Mode zu widmen. Heute zu Gast: Weekday. Nein, kein neues Store-Opening. Dafür aber ein kleiner Ausblick auf das, was uns in den kommenden Monaten wärmen wird... Nach ein wenig Herumstöbern steht fest: Bei Weekday geht es in diesem Winter eher farblos zu. Grau. Schwarz. Weiß. Das Ganze gemischt mit einer Prise Nude. Und einer Extraportion Grunge. Hm. Ein bisschen trist für meinen Geschmack. Aber dennoch ganz hübsch anzusehen. Wer mehr wissen möchte: Bitte sehr.

Bilder: Weekday

Freitag, 13. August 2010

CHARLIE, MY LOVE...


Nice to meet you. Heute Abend habe ich eine äußerst angenehme Bekanntschaft gemacht. Er heißt Charlie. Er sieht hervorragend aus. Und: Er kann richtig gut kochen. Am liebsten vietnamesisch. Den solltet ihr euch unbedingt mal anschauen. Über einen Besuch würde er sich sicher sehr freuen: Schyrenstraße 8, 81543 München. Gute Nacht!

Bild: das tolle Handy von s u p e r b e l l e

Mittwoch, 11. August 2010

NUDE PAPER ISSUE N°2 RELEASE TOUR


Nackedei on tour - R I G H T N O W. Das Nude Paper, das sich selbst als “FASHION MAGAZINE FOR THE UNDERDRESSED AND OVERSEXED” versteht, reist in diesem Monat durch drei deutsche Metropolen und macht dabei auch in München einen Stop, um den Release der zweiten Ausgabe zu feiern. Veranstaltet wird das Ganze am Samstag, den 14. August 2010 in der Thalkirchnerstraße 10. Bitte weitersagen.

Was man sonst noch wissen sollte:

Drinks provided by BLUMENBAR.
This event is seriously hosted by TEAM FROM HELL.


5 € support fee.
No entrance under the age of 21.
No guest list. No V.I.P. treatment.


NUDE PAPER ISSUE NO.2 TEASER from Nude Paper on Vimeo.

Bild und Video: Nude Paper

NORA TSCHIRNER BEI STIL IN BERLIN


Mei süß... Das bezaubernde und äußerst stilsichere Fräulein Tschirner ist aktuell bei Stil in Berlin zu sehen. In ausgesprochen gut gewählter Garderobe und mit einem sehr nett dreinblickenden Nora-Gesicht.

Bild: Stil in Berlin

Freitag, 6. August 2010

MODCLOTH.COM


Oldies but Goldies. Oh, was für ein schöner Online-Store! Aufgrund des momentan leider mal wieder misrablen Münchner Wetters schon voll und ganz in herbstlicher Einkaufslaune, habe ich mich heute mal bei Modcloth.com umgesehen und mich sofort in ein paar Teile verliebt (die mit Herbst allerdings noch gar nicht sooooo viel zu tun haben ;)...) Auf keinen Fall verpassen: Die gut sortierte Vintage-Abteilung. Aber aufgepasst: Die bezaubernden Einzelstücke sind meist ratzfatz ausverkauft. Also besser beeilen...

Bilder: Modcloth.com

Mittwoch, 4. August 2010

DAPAYK & PADBERG FÜR ARMEDANGELS


Black or White? Beides! Model und Unicef-Repräsentantin Eva Padberg und Ehegatte Niklas Worgt, zusammen auch bekannt als musizierendes Duo namens Dapayk & Padberg, bereichern die aktuelle Kollektion des Kölner Social Fashion Labels armedangels mit einem schicken Shirt-Design in puristischer Schwarz-Weiß Optik und beweisen damit im wahrsten Sinne des Wortes guten Geschmack. Denn die engagierte Marke steht für Fairtrade produzierte Street Fashion aus organischer Baumwolle. Von dem Verkauf geht zudem ein Teil an verschiedene Hilfsprojekte. Das lob ich mir.

Bild: armedangels

Dienstag, 3. August 2010

STELLA MC CARTNEY KAMPAGNE WINTER 2011







Perfect match.
Dass Stella Mc Cartney und Natalia Vodianova perfekt zusammen passen, bewiesen die Beiden bereits mit der Kampagne für die Sommersaison 2010. Auch für Autumn/Winter 2010/11 schmückt sich die britische Modemacherin mit dem bezaubernden, ewig mädchenhaft-schönen Model. Insgesamt ein wirklich gelungener Look - am besten gefällt mir der Gegensatz zwischen der puristischen Bildgestaltung, den schlichten Designs und dem farbenfroh-verspielt verzierten Logo-Schriftzug. Ein gutgelaunter Stilbruch, der dem Ganzen eine gewisse Unbekümmertheit gibt. Mehr kann man hier bewundern. Ich kann mich gar nicht satt sehen...

Bild: Stella Mc Cartney